W-Zahl für welchen Motor?

Nach unten

W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Fuxi16V am Di Okt 05, 2010 2:42 am

Hallo,
besor ich mir nenn 240er Astra F GSi Tacho zulege hab ich noch ne frage zur W-Zahl!

Hab jetzt meinen alten Tacho vom 1,6 16V noch drin und laut Navi geht dieser 10km/h schneller.

Passt das nicht in verbindung mit dem F20 Getriebe?

Welchen Tacho mit welcher W-Zahl brauch ich für meinen C20XE?

Danke euch.
MFG
avatar
Fuxi16V
Forensüchtig

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Alter : 32
Ort : Geesthacht
Fahrzeug : Astra F Caravan 16V
Motortyp : C20XE M2.5
Anmeldedatum : 10.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  TheFlyingDutchman am Di Okt 05, 2010 3:16 am

Sowas kann lustig sein, ich hatte auf meinem auch mal nen falschen Tacho, bin laut Tacho nur 40 gefahren, bin aber laut navi mit 70 durch die ortschaft gebrettert

Also es gibt zwei verschiedene W-Zahlen für die Tachos im Astra GSi. W=1111 und W=1102.
Da diese serienmäßig das F20 drin haben, denke ich wird es eine davon sein, aber wo bei den beiden der unterschied liegt, weiss ich nicht, aber ich denke es hat was mit der reifengröße/wegstrecke je umdrehung zu tun...
Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege!!

_________________
LIVE FAST DIE HARD Jammert nicht, KÄMPFT!!!!
avatar
TheFlyingDutchman
Edeltuner

Weiblich Anzahl der Beiträge : 755
Alter : 33
Ort : Netphen
Fahrzeug : Pontiac Firebird Coupé, BMW E34 Limo
Motortyp : 6.6 400cui V8 / 2.5 24v R6
Anmeldedatum : 28.02.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Finn am Di Okt 05, 2010 6:52 am

Das ist wumpe ausser du hast ein Digitacho drin, was für reifen fährst du den, denn das macht die wegstreckefrequenz aus.

_________________
Der Vorteil von Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger


Anonymer Ökoalkoholiker powered by E85

avatar
Finn
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 3206
Alter : 38
Ort : Reiskirchen
Fahrzeug : Astra F Caravan
Motortyp : C20XE
Anmeldedatum : 24.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.opelfreunde.net

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Kermet am Di Okt 05, 2010 11:48 am

Code:
Wegstreckenzahl   Abrollumfang

W=1111      1760-1825
W=1102      1737-1846
W=1083      1800-1890
W=1068      1793-1904

_________________
Mein Umbau
avatar
Kermet
gehört zum Foreninventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1824
Alter : 33
Ort : KA
Fahrzeug : Astra F Caravan
Motortyp : X17DT
Anmeldedatum : 24.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Fuxi16V am Di Okt 05, 2010 1:40 pm

Finn schrieb:Das ist wumpe ausser du hast ein Digitacho drin, was für reifen fährst du den, denn das macht die wegstreckefrequenz aus.

Ich fahre zurzeit auf 195/45 R16. Hab ich vorher auch gefahren und da hat das mit dem 1,6 16V und Navi noch gepasst.
avatar
Fuxi16V
Forensüchtig

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Alter : 32
Ort : Geesthacht
Fahrzeug : Astra F Caravan 16V
Motortyp : C20XE M2.5
Anmeldedatum : 10.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  AstraFDriver am Di Okt 05, 2010 4:20 pm

Hi,

welche W nr du brauchst hängt mit dem Wegstreckengeber zusammen.

Wenn ich mich nicht Irre, sitzt der im Getriebe,Oder?

Falls ich mich jetzt irre bitte Korregieren.

Gruß

AstraFDriver

_________________

www.AstraFDriver.de.tl
www.CorsaLady74.de.tl
www.Road-Runners-Weserbergland.de.tl
avatar
AstraFDriver
kennt den weg zur Werkstatt

Männlich Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 41
Ort : Holzminden
Fahrzeug : Astra F Caravan & Corsa B
Motortyp : C18XE & X14SZ
Anmeldedatum : 04.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.Corsalady74.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Finn am Di Okt 05, 2010 6:20 pm

AstraFDriver schrieb:Hi,

welche W nr du brauchst hängt mit dem Wegstreckengeber zusammen.

Wenn ich mich nicht Irre, sitzt der im Getriebe,Oder?

Falls ich mich jetzt irre bitte Korregieren.

Gruß

AstraFDriver

Nein getriebeübersetzung ist ausser bei f28 gleich und der wegstrekcnefrequenzgeber sitzt im Tacho beim astra

_________________
Der Vorteil von Klugheit liegt darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger


Anonymer Ökoalkoholiker powered by E85

avatar
Finn
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 3206
Alter : 38
Ort : Reiskirchen
Fahrzeug : Astra F Caravan
Motortyp : C20XE
Anmeldedatum : 24.09.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.opelfreunde.net

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  AstraFDriver am Di Okt 05, 2010 6:50 pm

Hi,

ok, stimmt dieses kleine Teil was hinten am Tacho sitzt, erinnere mich!

Beim C20ne wurde das ja nicht gebraucht.

Dann ist ja eigentlich egal welche W Zahl der Tacho hat.

Gruß

AstraFDriver

_________________

www.AstraFDriver.de.tl
www.CorsaLady74.de.tl
www.Road-Runners-Weserbergland.de.tl
avatar
AstraFDriver
kennt den weg zur Werkstatt

Männlich Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 41
Ort : Holzminden
Fahrzeug : Astra F Caravan & Corsa B
Motortyp : C18XE & X14SZ
Anmeldedatum : 04.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.Corsalady74.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Kermet am Di Okt 05, 2010 6:55 pm

Nein is nich egal, muss zum Reifenabrollumfang passen, siehe mein Post oben...

_________________
Mein Umbau
avatar
Kermet
gehört zum Foreninventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1824
Alter : 33
Ort : KA
Fahrzeug : Astra F Caravan
Motortyp : X17DT
Anmeldedatum : 24.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Fuxi16V am Mi Okt 06, 2010 2:06 am

Also laut Umrechnung hab ich eine Abrollumfang von 1769 also passt ein Tacho mit W-1111 und W-1102, laut Tabelle.

Wo steht das noch was der Tacho für ne W-Zahl hat, außer auf dem Tachoscheiben?
MFG
avatar
Fuxi16V
Forensüchtig

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Alter : 32
Ort : Geesthacht
Fahrzeug : Astra F Caravan 16V
Motortyp : C20XE M2.5
Anmeldedatum : 10.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Chriss am Mi Okt 06, 2010 6:37 pm

Hatte bei meinem Tacho oben drauf noch nen Zetel mit ET und W-Wert Nummer drauf kleben .
So nen kleinen weißen.
avatar
Chriss
Werkstattchef

Männlich Anzahl der Beiträge : 379
Alter : 43
Ort : egalhausen
Fahrzeug : Bobbycar
Motortyp : Fußbetrieb
Anmeldedatum : 02.05.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Fuxi16V am Do Okt 07, 2010 2:05 am

Chriss schrieb:Hatte bei meinem Tacho oben drauf noch nen Zetel mit ET und W-Wert Nummer drauf kleben .
So nen kleinen weißen.
Ok, werde ich mal nachsehen.

Der jetztige Tacho im Astra ist nenn W-1102 und dennoch läuft er schneller.

Kann es sein das de Tachowelle nenn defekt hat?
MFG
avatar
Fuxi16V
Forensüchtig

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Alter : 32
Ort : Geesthacht
Fahrzeug : Astra F Caravan 16V
Motortyp : C20XE M2.5
Anmeldedatum : 10.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Kermet am Do Okt 07, 2010 12:14 pm

Angezeigte 10 km/h zu viel ist doch völlig normal für einen Astra-F-Wellentacho...

_________________
Mein Umbau
avatar
Kermet
gehört zum Foreninventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1824
Alter : 33
Ort : KA
Fahrzeug : Astra F Caravan
Motortyp : X17DT
Anmeldedatum : 24.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Fuxi16V am Do Okt 07, 2010 2:06 pm

Kermet schrieb:Angezeigte 10 km/h zu viel ist doch völlig normal für einen Astra-F-Wellentacho...

Was , also kann ma da nichts dran machen das der Tacho "fast" gleich läuft, außer auf elektrisch umbauen?
MFG
avatar
Fuxi16V
Forensüchtig

Männlich Anzahl der Beiträge : 748
Alter : 32
Ort : Geesthacht
Fahrzeug : Astra F Caravan 16V
Motortyp : C20XE M2.5
Anmeldedatum : 10.02.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  AstraFDriver am Do Okt 07, 2010 3:59 pm

Hi,
Doch kann man, in dem die tachonadel neu aufgesetzt wird, bei meinem Tacho liegt die Abweichung bei ca 2-4 km/h laut navi.

Gruß

AstraFDriver

_________________

www.AstraFDriver.de.tl
www.CorsaLady74.de.tl
www.Road-Runners-Weserbergland.de.tl
avatar
AstraFDriver
kennt den weg zur Werkstatt

Männlich Anzahl der Beiträge : 135
Alter : 41
Ort : Holzminden
Fahrzeug : Astra F Caravan & Corsa B
Motortyp : C18XE & X14SZ
Anmeldedatum : 04.06.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.Corsalady74.de.tl

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Kermet am Do Okt 07, 2010 5:39 pm

Fuxi16V schrieb:
Kermet schrieb:Angezeigte 10 km/h zu viel ist doch völlig normal für einen Astra-F-Wellentacho...

Was , also kann ma da nichts dran machen das der Tacho "fast" gleich läuft, außer auf elektrisch umbauen?
MFG

Du hast ja nur 1769 mm Abrollumfang, der Tacho darf aber bis 1846 mm nicht zu wenig anzeigen, somit gehts garnicht anders als dass er bei dir zu viel anzeigt.

_________________
Mein Umbau
avatar
Kermet
gehört zum Foreninventar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1824
Alter : 33
Ort : KA
Fahrzeug : Astra F Caravan
Motortyp : X17DT
Anmeldedatum : 24.01.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: W-Zahl für welchen Motor?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten